GHL

Aufbau und Arbeitsweise vom GHL

Dem GHL steht ein Forschungsgremium vor, welches sich aus Professoren zusammensetzt, deren Forschungsschwerpunkte im Bereich der Pflanzenwissenschaften liegen. Dieses Gremium vertritt die Rahmenbedingungen der GHL Strukturen und deren Arbeitsweisen, damit das GHL als nutzerorientierte Einrichtung funktioniert. Aufgabe des GHL ist es, Forschungsansätze zu optimieren, eine hohe Pflanzenqualität bezüglich der Pflege und des Pflanzenschutzes während der Versuchsdurchführung zu gewährleisten und somit die Qualität der wissenschaftlichen Experimente zu optimieren.

Für die Umsetzung dieser komplexen Aufgaben wird das spezifische Fachwissen von den verschiedenen Mitarbeitern in Form von Teamarbeit gebündelt und somit optimal verknüpft. So bringen sowohl die wissenschaftlich ausgebildeten Mitarbeiter der Geschäftsführung, die technischen Fachkräfte, die Gärtnermeister aber auch die einzelnen Gärtner ihr ganz spezifisches Fachwissen in die Planungs-, Durchführungs- und Betreuungsarbeiten mit ein.

Für die einzelnen Experimente wird so im Team die ideale Versuchsfläche am GHL herausgearbeitet. Der Versuchsansteller wird dann entsprechend seines Versuchsstandort von dem entsprechenden Gärtnerteam und dem dazugehörigen Meister in seiner Versuchsdurchführung begleitet. Dabei übernehmen die GHL Mitarbeiter die optimale tägliche Versorgung der Versuchskultur (Wasser- und Nährstoffversorgung, Belichtung, Temperatur, ...). Ein Schwerpunkt ist hier die Optimierung im Bereich Pflanzenschutz. Neben der aufwendigen Koordination von chemischen Pflanzenschutzmaßnahmen in Abstimmung mit jedem einzelnen Versuchsansteller, kommt besonders dem Einsatz von Nützlingen eine besondere Bedeutung zu.

Auch im Umgang mit genveränderten Organismen (GVO's) sind die GHL Mitarbeiter geschult und optimieren in jedem einzelnen Versuchsansatz den Umgang, die sichere Kultivierung, die Entsorgung und die Überwachung dieser speziellen Pflanzen.

Kollegiale Leitung GHL Dürnast

Prof. Hückelhoven (Lst. Phytopathologie), Prof. Treutter (FG Obstbau), Prof. Poppenberger (FG Biotechnologie gartenbaulicher Kulturen)

Geschäftsführung: Dr. Hans Hausladen
stellv. Geschäftsführung: Dr. Susanne Steger (ehem. Rühmann)
Sekretariat: Gabriele Schneider, Therese Kellerer
technischer Koordinator: Florian Steinbacher
Betriebsleitung GHL1/2/3: Kai Steinmetz, Robert Hansel, J. Schattauer

Geschäftsführender Direktor

Prof. Hückelhoven (Lst. Phytopathologie)